15
   

deutsch anyone??

 
 
hamburgboy
 
  2  
Reply Sat 21 Jan, 2012 11:30 am
@CalamityJane,
Quote:
Hah, da sind astrologische Zeichen drauf - wahrscheinlich die ersten Astrologen und Sternendeuter. Interessant!


astrologische zeichen ???
sieht eher aus wie moderne suppenteller !
CalamityJane
 
  1  
Reply Sat 21 Jan, 2012 01:00 pm
@hamburgboy,
Nene, das sind die Zeichen fuer die Planeten und die Ringe zeichnen auf, in welchem Grad die Planeten zur Erde, Sonne und Mond (nehme ich mal an) stehen.

Wandel erzaehl uns mal mehr davon!
Walter Hinteler
 
  1  
Reply Sat 21 Jan, 2012 01:12 pm
@CalamityJane,
CalamityJane wrote:

Wandel erzaehl uns mal mehr davon!


Hat er hier auf A2K schon (2x) gemacht ....

http://able2know.org/topic/118946-1#post-3302617
http://able2know.org/topic/167883-1
0 Replies
 
wandeljw
 
  1  
Reply Sat 21 Jan, 2012 01:38 pm
@CalamityJane,
CalamityJane wrote:

Nene, das sind die Zeichen fuer die Planeten und die Ringe zeichnen auf, in welchem Grad die Planeten zur Erde, Sonne und Mond (nehme ich mal an) stehen.

Wandel erzaehl uns mal mehr davon!


Ja. Walter's "links" sind richtig. Ich weiss nicht welches Buch das "disbound illustration" originiert. Vielleicht astrologisches oder natur-wissenchaft.
High Seas
 
  1  
Reply Mon 30 Jan, 2012 11:33 am
@wandeljw,
Everybody here loves dogs, and this video is in German - added bonus, the brain research involved is legit:
http://www.welt.de/videos/wissen/article13841168/Hunde-haben-Gehirnfunktion-wie-Menschen-Babys.html#
CalamityJane
 
  1  
Reply Mon 30 Jan, 2012 08:55 pm
@High Seas,
I always had a hunch that our Lilly dog is like a human baby Wink
0 Replies
 
CalamityJane
 
  1  
Reply Mon 30 Jan, 2012 09:01 pm
@wandeljw,
Hm, wandel, ich denke das ist ein Nachdruck von den ersten Zeichnungen von Copernicus und/oder Galileo ...die roemischen Ziffern wuerden das bestaetigen. Wohlgemerkt ein Nachdruck (denke ich). Waere es ein Original, solltest Du dich an ein astronomisches/astrologisches Museum wenden.
0 Replies
 
CalamityJane
 
  1  
Reply Sat 11 Feb, 2012 01:14 pm
Hehe...
http://regionales.t-online.de/b/53/85/69/90/id_53856990/tid_da/index.jpg

Ohne Beute mussten zwei selten dämliche Räuber in Frankfurt (Oder) von dannen ziehen. Der vermeintliche Geldautomat, den sie in der Nacht zu Mittwoch in einer Bankfiliale stahlen, entpuppte sich als Kontoauszugsdrucker. Die Männer waren nach Polizeiangaben in den Selbstbedienungsbereich der Bank gegangen und hatten dort zunächst Alkohol getrunken, wie Bilder der Überwachungskamera zeigen.


Dann rissen sie den gesamten Kontoauszugsautomaten aus der Verankerung, schleiften ihn nach draußen und öffneten ihn gewaltsam. Erst da stellten sie fest, dass sich im Inneren kein Geld befindet. Dafür hinterließen sie einen Schaden von 16.000 Euro.
High Seas
 
  1  
Reply Sat 11 Feb, 2012 01:39 pm
@CalamityJane,
Do they have Fasnacht in Frankfurt an der Oder? They do in Wuertzburg. This is the Bavarian Finance Minister yesterday - maybe he should be dispatched to negotiate with the Greeks!
https://encrypted-tbn0.google.com/images?q=tbn:ANd9GcSB98HbUbs7q_7DsrbIVS7YRzAnJgCjAm4j8f5mBSMKsuxUt_bJ
CalamityJane
 
  3  
Reply Sat 11 Feb, 2012 01:45 pm
@High Seas,
I don't think the eastern part of Germany celebrates Fasnacht, Fasching or Karneval for that matter.
Oho, the Bavarian Finance Minister looks pretty good in costume - I am afraid it's too late for the Greek though, no matter whom you send.
High Seas
 
  1  
Reply Sun 12 Feb, 2012 01:23 pm
@CalamityJane,
His headgear was supposed to suggest an ancient Greek helmet - and his T-shirt speaks for itself! The Greeks don't like Schaeuble too much, but he's right....
Quote:
....Wolfgang Schäuble: Und schauen Sie. In Griechenland ist ein großes Problem, dass die Mindestlöhne so hoch sind. Deshalb gibt es viele Schwarzarbeiter. Hätten die eine funktionierende Verwaltung, ginge das nicht. .......

The entire interview is well worth reading http://www.welt.de/print/wams/vermischtes/article13863930/Ich-hoffe-wir-schaffen-das-im-Laufe-des-Jahres.html
McTag
 
  2  
Reply Mon 13 Feb, 2012 12:38 am
@High Seas,

Just wondering, High, why you don't write auf Deutsch on this particular thread.
High Seas
 
  0  
Reply Mon 13 Feb, 2012 02:17 pm
@McTag,
See the impeccable courtesy with which Jane put my German in its place when I wrote Fasnacht instead of the formally correct Fasching or Karneval? Of course all 3 are perfectly understood everywhere, but now you know why I stick to English Smile
hamburgboy
 
  3  
Reply Mon 13 Feb, 2012 03:37 pm
@High Seas,
hier ist was wiki ueber fastnacht , fasching und karneval zu sagen hat :

http://de.wikipedia.org/wiki/Karneval,_Fastnacht_und_Fasching

Quote:
Das Wort Fastnacht oder seine Abwandlungen wird vor allem in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, in Franken, in der Oberlausitz, in Baden, Württemberg, Bayerisch-Schwaben, im westlichen Oberbayern, der Oberpfalz[1], Luxemburg, der Schweiz, Liechtenstein, den westlichen Ländern Österreichs bis zum Arlberg und Südtirol (Alpenraum) verwendet. In Mainz heißt es Fas(s)enacht, in Franken Fasenacht, in der Schweiz Fasnacht, in Baden, Württemberg und Bayerisch-Schwaben Fasnet, regional auch F(a)asent und in Luxemburg Fuesend. Weitere sprachliche Ausprägungen sind Fosnet, Foaset und Fassend. Im niederdeutschen Sprachraum heißt es plattdeutsch Faslaomt oder Faslam - dabei entspricht der Faslam in protestantischen Gebieten nicht dem, was gemeinhin unter Karneval verstanden wird. Im Großraum Köln wird in der kölschen Mundart auch Fastelov(v)end oder Fasteleer verwendet, während man dort im Hochdeutschen ausschließlich von Karneval spricht.



also sicherlich nicht ein " volksfest " im norden und osten deutschlands .

aber :

http://www.hamburg.de/karneval/

Quote:
Auch wenn Hamburg nicht als Hochburg des Karnevals bekannt ist, gibt es auch hier im Norden ein paar Faschingsveranstaltungen, die sich lohnen.
............................................................................................

LiLaBe

Am Freitag, den 24.02. und Samstag, den 25. Februar 2012, steigt wieder Deutschlands größte und wildeste Verkleidungsparty - das LILABE - in der HAW in Hamburg-Bergedorf!
Auf sechs Dance-Floors und im bayerischen Biergarten feiern jedes Jahr rund 10.000 Menschen ein wildes Faschingsfest. Achtung: Nur Verkleideten wird der Einlass gewährt (wobei die Verkleidung nicht immer aus viel Stoff bestehen muss...).

( und dann sind mehrere faschings veranstaltungen aufgefuehrt - scheint ganz schoen " toll " zu sein . )






0 Replies
 
hamburgboy
 
  3  
Reply Mon 13 Feb, 2012 05:57 pm
karneval in hamburg

  http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/00602/Karneval_HA_Hamburg_602523b.jpg
CalamityJane
 
  2  
Reply Mon 13 Feb, 2012 09:13 pm
@High Seas,
Oh no, I am so sorry that you felt this way. I had not intention to correct you at all. It's just a funny game most Germans play - depending on the region they're coming from, they insist that it be called Karneval (Cologne) and us Bavarians call it Fasching, and the Black Forest region likes Fastnacht Smile

But look what they have to say about Valentine's Day in Leipzig ...
(I shall never go there)

High Seas
 
  1  
Reply Tue 14 Feb, 2012 10:18 am
@CalamityJane,
It was a joke! Hamburger understood it right away and helpfully found the definitive reference >
-----------------------------------------------------------------------------------------------
[quote]
....., in der Schweiz Fasnacht,

......... während man dort im Hochdeutschen ausschließlich von Karneval spricht.


..........also sicherlich nicht ein " volksfest " im norden und osten deutschlands . [/quote]

-----------------------------------------------------------------------------------------------
> I'm sorry you thought your comment was upsetting - on the contrary, I find these linguistic variations absolutely fascinating. And oh, yeah, the man on your video getting interviewed in Leipzig is definitely someone to avoid Smile
0 Replies
 
High Seas
 
  1  
Reply Tue 14 Feb, 2012 10:37 am
@hamburgboy,
Fasnacht in Basel
http://noticiasyclasificadosdeginebra.files.wordpress.com/2011/02/basel_fasnacht_parade2_220210.jpg
0 Replies
 
ehBeth
 
  1  
Reply Wed 15 Feb, 2012 05:39 pm
http://a7.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/s720x720/421711_285258768200335_285255228200689_768407_915872760_n.jpg
0 Replies
 
wandeljw
 
  1  
Reply Fri 24 Feb, 2012 04:03 pm
Interessante E-Mail aus Deutschland!

Quote:
Lieber John!

Das 2. Cousinen- und Cousintreffen der „Wandelnachkommen“ findet am 02.06.2012 in Duisburg statt.

Vielleicht kannst Du teilnehmen. In jedem Fall bekommst Du Anfang Mai weitere Informationen.

Herzliche Grüße
von Deinem Cousin Heinz
0 Replies
 
 

Related Topics

 
  1. Forums
  2. » deutsch anyone??
  3. » Page 171
Copyright © 2021 MadLab, LLC :: Terms of Service :: Privacy Policy :: Page generated in 0.08 seconds on 09/25/2021 at 06:33:21